Wet ttipps für EM 2020: Samstag, 19.06.: Spanien - Portugal & mehr

Wet ttipps für EM 2020: Samstag, 19.06.: Spanien – Portugal & mehr

Ungarn – Frankreich Wet ttipps – der Underdog, der überrascht

Ungarn hat gegen Portugal unerwarteten Biss bewiesen. Wohl wenige Mannschaften starteten so aussichtslos in dieses Turnier wie die Magyaren. Diese ließen sich aber von Weltstar Ronaldo nicht beeindrucken, sondern kämpften bis zum Abpfiff entschlossen – doch leider ohne Erfolg.Frankreich hingegen hat durch einen falsch abgeprallten Ball am Fuß des deutschen Verteidigers Mats Hummels das einzige Tor seiner ersten Partie erzielt. Die Equipe Tricolore hat den Deutschen aber alles abverlangt.Klar, Ungarn (Quote 11,00) läuft als Underdog auf. Aber RB-Leipzig-Star Ádám Szallai hat bereits bewiesen, dass er arbeiten will und kann und sich für nichts zu Schade ist, um sein Team – einem Wunder gleich – doch über die Gruppenphase hinaus zu bringen.

Frankreich (Quote 1,29) hingegen sollte nicht auf einen Punktelieferanten hoffen. Der amtierende Weltmeister hat gegen Deutschland bewiesen, dass die eigene Abwehr steht. Da Ungarns Offensive tatsächlich eher dünn mit Talenten besetzt ist, werden die Ungarn zweifelsohne versuchen, ein Remis zu erspielen. So erhalten sie sich zumindest rechnerisch die Chance auf ein Weiterkommen.

Anmelden und auf die EM wetten

Name Gewinner Top 2
Frankreich 2.38 1.4
Deutschland 2.75 1.5
Portugal 4.1 1.61
Ungarn 41 9.5

Portugal – Deutschland Wet ttipps – Deutschland muss jetzt Leistung bringen

Nein, der Dienstagabend fühlte sich in München sicher nicht gut an. Joachim Löw weiß, dass seine Jungs mehr können und im Spiel gegen Portugal auch mehr bringen müssen. Die Dominanz am Ball der Deutschen über die Franzosen reichte nicht zum Sieg. Im letzten Drittel fehlten einfach die Treffsicherheit und der absolute Wille zum Erfolg. Portugal wird den Deutschen in diesem Bereich nicht weniger abverlangen.

Sicher, Deutschland ist bekannt dafür, die wahre Leistungsfähigkeit oft erst nach der Gruppenphase zu präsentieren. Aber eine weitere Niederlage könnte ein erneutes Fiasko wie schon 2018 bedeuten.

Superstar Ronaldo ist mit 36 Jahren vermutlich zum letzten Mal auf internationaler Bühne unterwegs. Er will es noch einmal wissen und ein Europameistertitel wäre sicher ein krönender Abschluss einer Ausnahmekarriere. Doch Portugal ist nicht nur Cristiano Ronaldo. Die Mannschaft funktioniert als Einheit reibungslos und der gegen Ungarn gezeigte Spielaufbau lässt die Herzen der Fans vor Vorfreude höher schlagen. Die portugiesische Abwehr wird gegen Müller und Co. vermutlich mehr zu tun haben als im ersten Spiel. Denn gerade in der zweiten Halbzeit zeigten die Deutschen gegen Frankreich dann doch, dass ein Aufbau über viele Stationen und harte Arbeit noch immer Kernelemente des deutschen Fußballs sind. Der Einbahnstraßenfußball, wie gegen Ungarn gesehen, wird für die Portugiesen bei diesem Spiel unmöglich sein.

Spanien – Polen Wet ttipps – Lewandowski allein wird nicht reichen

Robert Lewandowski ist der Star des polnischen Teams – und er geht mit seiner Mannschaft mit einer unerwarteten Niederlage ins nächste Spiel. Der Bundesliga-Star will seinem Ruf als Superstar gerecht werden. Gegen die Slowakei arbeitete er hart, doch der Erfolg blieb aus. Ihm fehlt der Rückhalt seiner Mannschaft, vor allem Mitspieler, die mit seinem Niveau mithalten können. Der Fixpunkt im Sturm wird auch gegen Spanien das Spiel nicht allein entscheiden können. Und dies wird sich Spanien sicher gnadenlos zunutze machen.

Auch Spanien braucht einen Sieg. Das Remis gegen Schweden brachte zwar zwei Punkte, aber ein weiteres Unentschieden wäre nicht nur aus rechnerischer Sicht und fürs Weiterkommen kritisch, sondern auch mental. Gegen Schweden nicht als Sieger vom Platz zu gehen, hat nicht nur Fans überrascht, sondern dürfte auch die spanische Elf zumindest kurzzeitig verunsichert haben. Noch sind alle Wege zum Titel offen, doch Spanien wird mehr leisten müssen, um sich nicht nur über die Gruppenphase hinaus zu retten, sondern an die WM- und EM-Erfolge von 2008 bis 2012 anknüpfen zu können.

Der hart arbeitende polnische Sturm wird die spanische Verteidigung sicher ab und an auf die Probe stellen, doch Polen geht trotzdem als absoluter Underdog (Quote: 9,00) in die Partie. Drei EM und ein WM-Titel definieren Spaniens Quote (1,36) auch über Jahre hinweg.

Name Gewinner
Kane, Harry (England) 8
Lukaku, Romelu (Belgien) 8
Mbappé, Kylian (Frankreich) 11
Ronaldo, Cristiano (Portugal) 14
Benzema, Karim (Frankreich) 18
Depay, Memphis (Niederlande) 21
Lewandowski, R. (Polen) 21
Immobile, Ciro (Italien) 24
Griezmann, Antoine (Frankreich) 26
Morata, Álvaro (Spanien) 28
Werner, Timo (Deutschland) 28
Gnabry, Serge (Deutschland) 36
Belotti, Andrea (Italien) 41
Havertz, Kai (Deutschland) 41
Rashford, Marcus (England) 41
Moreno, Gerard (Spanien) 41
Foden, Phil (England) 41
Jota, Diogo (Portugal) 41
Torres, Ferran (Spanien) 41
Kramarić, Andrej (Kroatien) 41
Weghorst, Wout (Netherlands) 41
Hazard, Eden (Belgien) 51
Yılmaz, Burak (Türkei) 51
Alcácer, Paco (Spanien) 61
Bale, Gareth (Wales) 61
De Bruyne, Kevin (Belgien) 61
Mertens, Dries (Belgien) 61
Sané, Leroy (Deutschland) 61
Sterling, Raheem (England) 61
Müller, Thomas (Deutschland) 61
Insigne, Lorenzo (Italien) 67
Aspas, Iago (Spanien) 81
Fernandes, Bruno (Portugal) 81
Giroud, Olivier (Frankreich) 81
João Félix (Portugal) 81
Sancho, Jadon (England) 81
Kalajdzic, Sasa (Österreich) 81
Malen, Donyell (Niederlande) 81
Olmo, Dani (Spanien) 81
Seferović, Haris (Schweiz) 81
Eriksen, Christian (Dänemark) 101
Isak, Alexander (Schweden) 101
Schick, Patrik (Tschechien) 101
Yaremchuk, Roman (Ukraine) 126
Braithwaite, Martin (Dänemark) 151
Dzyuba, Artem (Russland) 151
Greenwood, Mason (England) 151
Origi, Divock (Belgien) 151
Poulsen, Yussuf (Dänemark) 151
Rebić, Ante (Kroatien) 151
Abraham, Tammy (England) 151
Batshuayi, Michy (Belgien) 151
Wijnaldum, G. (Niederlande) 151
Embolo, Breel (Schweiz) 151
Pogba, Paul (Frankreich) 151
Cheryshev, Denis (Russland) 201
Pukki, Teemu (Finnland) 201
Silva, Bernardo (Portugal) 201
Berg, Marcus (Schweden) 201
Forsberg, Emil (Schweden) 201
Modrić, Luka (Kroatien) 301
Yarmolenko, Andriy (Ukraine) 301
Ramsey, Aaron (Wales) 751
Larsson, Jordan (Schweden) 751

EM Wett Quoten

18+ | Spiele verantwortungsvoll | Casumo Services Ltd ist durch die MGA lizenziert | MGA/CRP/217/2012 | https://www.smv.at/

Willkommensbonus für alle neuen Spieler.

100% Bonus bis zu 100€ und 200 Freispiele

Anmelden

*Als Willkommensbonus verdoppelt Casumo Ihre erste Einzahlung von bis zu 100€. Zusätzlich erhalten Sie mit Ihrer ersten Einzahlung 100 Freispiele für ‘Book of Dead’ und 100 Freispiele für ‘Legacy of Dead’. Boni müssen 30 Mal eingesetzt werden.

18+. Neukunden. Anmeldung erforderlich. Casumo Services Ltd ist durch die MGA lizenziert, MGA/CRP/217/2012. Spiele verantwortungsvoll. rgf.org.mt • AGB gelten