Wetttipps für EM 2020: Sonntag, 11. Juli – Italien-England

Wett tipps für EM 2020: Sonntag, 11. Juli – Italien-England

Zweimal 120 Minuten gab es im Halbfinale zu sehen. Zuerst Italien und dann England haben sich ihren Platz im Finale der EURO 2020 redlich verdienen müssen. Die “Squadra Azzurra” gewann das Spiel gegen Spanien im Elfmeterschießen und auch die Engländer waren gegen die tapfer kämpfenden Dänen auf einen Elfmeter angewiesen. Als einem der vor dem Turnier am höchsten gehandelten Favoriten musste man England auf jeden Fall viel zutrauen. Die Italiener haben gleichzeitig bewiesen, dass es keinen einzelnen Superstar braucht, um in einem Turnier wie der EURO 2020 erfolgreich zu sein.

Italien-England Wett tipps – es kann nur einen geben

Am Sonntagabend werden alle Augen auf London gerichtet sein. Während Italien in der Vergangenheit bereits einmal den Titel holen konnte (1968 im eigenen Land), steht England zum ersten Mal überhaupt im Finale einer Europameisterschaft. Nach 1966 ist es das zweite Finale für die Engländer bei einem großen Turnier. 27 Mal standen sich die beiden Teams bisher gegenüber. Elf Mal gewann Italien, acht Mal England. Dazu kommen acht Unentschieden. Bei der WM 2014 gewann Italien in der Gruppenphase mit 2:1 – und dennoch schieden beide Teams aus. An der EM 2012 ging das Viertelfinale zwischen diesen beiden Mannschaften nach torlosen 120 Minuten ins Elfmeterschießen, wo Italien das bessere Ende für sich behielt.

Italien ist wieder da – und wie

Nach der großen Enttäuschung mit der verpassten WM 2018 hat Roberto Mancini grandiose Aufbauarbeit geleistet. Mit Giorgio Chiellini und Leonardo Bonucci sind hinten zwei erfahrene Stammspieler auf dem Platz, während auf den restlichen acht Positionen auf dem Feld fast jeder Spieler aus dem Kader auflaufen könnte. Wer sich mit den Euro 2020 Wetten befasst hat, musste Italien zumindest als Geheimfavorit auf dem Zettel haben. Immerhin sind die Italiener schon seit mehr als 30 Partien unbesiegt. Das erinnert an andere dominante Teams, zum Beispiel die Spanier in ihrer goldenen Phase von 2006 bis 2014.

Im Finale ist Italien nach Quoten knapp der Außenseiter, mit einer Quote von 3,00 für einen Sieg nach 90 Minuten oder 1,96 für einen Sieg nach maximal 120 Minuten oder gar Elfmeterschießen. Die Erinnerungen an die letzten beiden EM-Finals sollten die Italiener aber ausblenden. 2012 unterlagen sie in Kiew Spanien gleich mit 0:4. 2000 in Rotterdam kassierten sie in letzter Sekunde gegen Frankreich den Ausgleich. Später schoss David Trezeguet das „Golden Goal” für Frankreich. Schaut man Italien in diesem Jahr zu, kommt man aber auch nicht auf den Gedanken, dass es so weit kommen könnte. Sie spielen schnell nach vorne, im Wissen, dass hinten Chiellini und seine Männer alles im Griff haben.

England mit Heimvorteil

Während andere Teams ständig auf Reisen waren, spielt England nun zum sechsten Mal zu Hause im Wembley-Stadion. Dies bedeutet viel Publikum im Rücken, aber auch viel Druck. Nach mehr als 50 Jahren ohne Titel erwartet das Volk nun den Erfolg. Die Siegesquote von 2,63 für einen Erfolg nach 90 Minuten (1,84 für einen Sieg nach Verlängerung oder Elfmeterschießen) bestätigt diese Erwartungen. Raheem Sterling und Harry Kane können so ziemlich jeden Gegner in Schwierigkeiten bringen. Aber ob das auch gegen die wie üblich gut stehenden Italiener gelingen wird? Kane könnte mit einem Treffer noch zu Cristiano Ronaldo und Patrik Schick aufschließen, die die EM Torschützenkönig Quoten noch immer dominieren. Sie haben beide je fünf Tore erzielt – Kane kommt bisher auf derer vier.

Aufpassen muss England zudem vor allem in der Defensive. Im Halbfinale baute Dänemark nach 70 Minuten sehr stark ab. Das ist von Italien auf keinen Fall zu erwarten. Jordan Pickford, Harry Maguire und Co. sollten vor den schnellen und schlauen italienischen Stürmern auf der Hut sein. Doch für ein Team, das vor dem Halbfinale kein einziges Tor kassiert hatte, sollte das doch eigentlich möglich sein. Vor dem Turnier als Favorit sehr hoch gehandelt, hat England bisher geliefert. Die größte Prüfung steht diesem Team nun aber noch bevor.

18+ | Spiele verantwortungsvoll | Casumo Services Ltd ist durch die MGA lizenziert | MGA/CRP/217/2012 | https://www.smv.at/

18+ | Spiele verantwortungsvoll | Casumo Services Ltd ist durch die MGA lizenziert | MGA/CRP/217/2012 | https://www.smv.at/

Willkommensbonus für alle neuen Spieler.

100% Bonus bis zu 100€ und 200 Freispiele

Anmelden

*Als Willkommensbonus verdoppelt Casumo Ihre erste Einzahlung von bis zu 100€. Zusätzlich erhalten Sie mit Ihrer ersten Einzahlung 100 Freispiele für ‘Book of Dead’ und 100 Freispiele für ‘Legacy of Dead’. Boni müssen 30 Mal eingesetzt werden.

18+. Neukunden. Anmeldung erforderlich. Casumo Services Ltd ist durch die MGA lizenziert, MGA/CRP/217/2012. Spiele verantwortungsvoll. rgf.org.mt • AGB gelten